Besondere Anlässe

Im Leben gibt es immer wieder besondere Stationen. Es lohnt sich, diese bewusst zu gestalten. Und diese auch in der Perspektive unseres Schöpfers zu sehen. 

Taufe

Taufe ist ein besonderes Ereignis. Wir pflegen die sogenannte Erwachsenentaufe. Diese setzt voraus, dass der Täufling selber ein Leben in der Abhängigkeit mit Gott bejahen kann. Die Taufe soll ein öffentliches Bekenntnis sein, dass Jesus Christus mit dem Tod am Kreuz für jeden Menschen persönlich die Sünde auf sich nahm. In der Regel geht der Taufe ein Taufkurs voraus. Dabei werden die wichtigsten Aspekte des biblischen Zusammenhanges beleuchtet. 

Die Taufe geschieht in der Form des Untertauchens, wenn möglich in einem natürlichen Gewässer. Wenn die Umstände dies nicht ermöglichen, können auch Indoor-Varianten gewählt werden. 

Segnung von Kindern

Die Kindersegnung feiern wir in der Regel im Rahmen eines Gottesdienstes. Dabei wird für das Kind in besonderer Weise gebetet und ihn unter Gottes Schutz gesetzt. 

Abdankung

Der Tod trennt. Er hinterlässt Lücken, Fragen, Trauer. Trotzdem ist es für einen Menschen, dem die Gewissheit eines ewigen Lebens bei Gott verankert ist, auch ein Übergang in etwas Neues und Wunderbares. Ein Fest. Dieses Spannungsverhältnis ist eine Realität, die in einer Abdankung Rechnung getragen werden muss. 

Kontakt

Hansjörg Sprenger, Gassa Steffan Gabriel 1, 7130 Ilanz, 081 544 56 18

Mail